Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 – 20:00,
Sa. 08:00 – 20:00

Telefon: +49 89 53 78 44
Fax: +49 89 53 33 30

Über uns

Die Wittelsbacher Apotheke

Ihre Apotheke mit 100 Jahren Tradition und Geschichte

Unsere Geschichte beginnt bereits Anfang des 20. Jahrhunderts in München: Damals holte sich der Prinzregent Luitpold bei Heilpraktiker Andreas Niedermaier, Großonkel der heutigen Besitzerin Isolde Meyer, Ratschläge in allen gesundheitlichen Fragen. Mit seinen eigenen naturheilkundlichen Rezepturen war Andreas Niedermeier bald als „Wunderdoktor“ über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt – nicht umsonst zählten zu seinen Kunden viele bekannte Persönlichkeiten von München bis Salzburg.

Diesen „Rezepturschatz“ vererbte er und baute seine Heilkunde-Praxis nach Ende des Zweiten Weltkriegs zu einem kleinen Familienunternehmen aus. Sein Neffe Dr. Hans Niedermaier unterstützte ihn fortan mit der Herstellung von pflanzlichen Tropfen, Sirupen, Extrakten, Pulver, Tees und Kapseln. Schon bald lieferten die beiden die angefertigten Rezepturen an viele Apotheken Münchens.

Aus dieser langen Tradition heraus wählte auch seine Tochter und heutige Besitzerin, Isolde Meyer, den Beruf der Apothekerin. Sie unterstützte ihren Vater Dr. Hans Niedermaier nach ihrem Pharmazie-Studium 25 Jahre lang in seiner Firma. Dabei legte sie ihr Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Produkte für Haut, Herz und Nerven. Gemeinsam mit ihrem Mann, Manfred Meyer, war Isolde Meyer bald verantwortlich für die Herstellung aller Produkte.

Während dieser Zeit, erfüllte sich die engagierte Apothekerin ihren eigenen Traum: 1984 eröffnete Isolde Meyer ihre eigene Apotheke – die Wittelsbacher Apotheke in München, deren Inhaberin sie bis heute ist. Durch neue Konzepte, erfrischende Kreativität sowie den stetigen Erwerb von Zusatzqualifikationen machte sie die Apotheke zu mehr als nur einer einfachen Arzneimittelabgabe: Einem Gesundheits-Zentrum, das nah am Menschen ist und in der der Mensch nicht nur Kunde, sondern gleichzeitig auch ein persönliches Anliegen sein soll. Neben Homöopathie und Naturheilverfahren zählen vor allem Ernährungsberatung und HIV-Fachwissen zu den Schwerpunkten der Wittelsbacher Apotheke.

Wie es die Tradition möchte, hat sich auch Isolde Meyers Sohn Ludwig der Pharmazie verschrieben und unterstützt seine Mutter seit 2012 als Apotheker mit frischem Elan, Sachverstand und neuen Ideen. Nach seinem Pharmazie-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München schloss Ludwig Meyer zusätzlich sein Studium MBA – Health Care Management – ab.