Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00 – 20:00,
Sa. 08:00 – 20:00

Telefon: +49 89 53 78 44
Fax: +49 89 53 33 30

Malaische Studenten

Malawische Studenten zu Besuch

Dass wir in der Wittelsbacher-Apotheke besondere Expertise in Sachen HIV haben, wussten Sie ja vielleicht schon?
Jetzt hatten wir die Gelegenheit, diese auch gegenüber Pharmazie-Studenten aus Malawi zu beweisen.

Dort finanziert die Organisation „Apotheker helfen“ mehreren Studenten eine pharmazeutische Ausbildung an der Universität. Vier Stipendiaten reisten im Oktober nach Deutschland, um hiesige Labore, Lehrinstitute, Hersteller und auch Apotheken kennenzulernen. Ludwig Meyer, Juniorchef der Wittelsbacher-Apotheke (Bild rechts), war dabei und setzte das Thema HIV auf die Agenda – in Malawi, einem Staat mit einer Positiven-Quote von 12%, ein wichtiges Thema. Zwei Tage lang präsentierte er Medikamente und die Richtlinien guter HIV-Beratung unter besonderer Berücksichtigung der Themen Stigmatisierung und Diskretion, die in afrikanischen Ländern besonders nötig ist. Auch die Möglichkeiten der PrEP und die Gefahr von gefälschten Arzneimitteln kamen zur Sprache. So bewiesen wir als Wittelsbacher-Apotheke auch gegenüber den afrikanischen Gästen ihre umfassenden Qualitäten.